imageTIROLINVEST-Stammtisch vom 27. April 2017

Achtung - das Laden der Fotos kann einige Zeit in Anspruch nehmen - bitte um etwas Geduld.

Am 27. April 2017 fand wieder der bewährte TIROLINVEST-Stammtisch im Austria Trend Hotel Congress statt.

Gemeinsam wurde auf das Erreichen des Fondsvolumens von Euro 200 Millionen beim TIROLEFFEKT angestossen.

Danach lauschten die 80 Teilnehmer gespannt den Vorträgen von Michel Manigand, Christoph Nocker und Herbert Schmarl.

Herbert hat uns am Ende seines Vortrages mit einem lustigen Vergleich zwischen der „kleinen“ TIROLINVEST im Teich der großen Fondsgesellschaften und dem „kleinen“ Fußballklub SC Freiburg in der ersten deutschen Bundesliga überrascht. Beide stehen für REGIONALITÄT, KONTINUITÄT, ERFOLG MIT BESCHEIDENEN MITTEL und BEGEISTERUNG. 

  • Hier auf dem Foto mit Torben Breckner, Regionalleiter für Tirol & Vorarlberg der SPARDA-Bank und ebenfalls Fan des SC Freiburg und der TIROLINVEST.

Der Abend fand dann bei einem köstlichen Buffet und einem gemütlichen Beisammensein seinen krönenden Abschluss.

Wir freuen uns schon auf den nächsten TIROLINVEST-Stammtisch am 12. Oktober 2017.

Mike & das ganze Team der TIROLINVEST